Mitarbeitergespräche mit xBrix Talks

Einfacher kommunizieren. Gewinnend führen.

Brücken bauen. Mit dem xBrix Talks Führungsinstrument.

Neue Impulse für eine nachhaltige, werteleitende Führung und Mitarbeiter-Kommunikation

 

Viele Führungskräfte wollen zeitgemäßer führen. Veränderungen setzen an den Ressourcen an. Mitarbeiter in einem sich rasant ändernden Umfeld stärker zu empowern und zu motivieren, gehört zu den aktuellen Herausforderungen.  Nicht zuletzt geht es darum, die Zufriedenheit zu steigern und eine höhere Produktivität mit besten Ergebnisse zu erzielen. Im Jahresgespräch zählen Leistungsbewertungen und Zielvereinbarungen.

Wie kann im Berufsalltag eine gemeinsame Ebene und Zielentwicklung entstehen? 

xBrix Talks ist ein methodisches Dialogformat, welches Kommunikation und das Mitarbeitergespräch als ein wesentliches Führungselement anerkennt und Führungskräfte an diesem Hebel praktisch unterstützt. 

Mitarbeitergespräche ganz anders führen 

xBrix Talks ist keine Checkliste, kein Leitfaden, keine HR-App – sondern ein Board mit einem Ablauf zur interaktiven Mitarbeiter-Gesprächsführung, der individuell und einfach durchführbar ist. Haptische Elemente, über 100 Bricks oder Steine, leiten diesen Prozess aktiv ein – und wecken Interesse. Die Wertschätzung in diesem Dialogformat stärken spürbar das Commitment und Engagement im Team.

xBrix-Broschüre downloaden

Fragen Sie sich:

Wie schaffe ich es, dass mein Team …

  • den Wandel, den unsere Organisation durchmacht, positiv erlebt?
  • in unsicheren Phasen gut und eigenständig weiterarbeiten kann?
  • Automatisierung und digitale Transformation mit einem hohen Commitment angeht?

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Früher sehr engagierte Mitarbeiter*innen ziehen sich mehr und mehr zurück.
  • Team-Meetings verlaufen zäher, die aktive Beteiligung sinkt spürbar.
  • Die Stimmung wirkt zunehmend unzufrieden, erste Kündigungen weisen auf Abwanderung hin.

Kommunikation und Interaktion sind der Schlüssel

xBrix Talks ist ein systemisches, auf die Bedürfnisse von Führungskräften und Mitarbeiter*innen zugeschnittenes Instrument für Kommunikation und Teamprozesse. Sessions mit xBrix tragen zur innovativen und methodischen Mitarbeiter-, Team- und Organisationsentwicklung bei:

  • Der Dialog zwischen Führungskraft und Mitarbeiter wird moderiert.
  • Es entstehen auf natürliche Weise Ansätze zur Beteiligung für Mitarbeiter.
  • Die intrinsische Motivation wird gefördert.

Eine ganzheitliche Auswertung und das Verständnis der Situation im Unternehmen entstehen.

Zeitsparende, effiziente Prozesse

Lösen Sie schwere Themen und komplexe Fragestellungen mit Mitarbeitern und Team – in kürzester Zeit

 

xBrix ist die wissenschaftlich fundierte Hands-on-Anwendung zur einfachen, praktischen Durchführung von Mitarbeitergesprächen.

Unter Einsatz wissenschaftlich fundierter Ansätze zur Motivationspsychologie sowie Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter nutzt xBrix die Verbindung von Haptik und einem systemisch fundierten, spielerisch-kommunikativen Ansatz.

Kommunikation und Führung gewinnen mit xBrix-Prozessen deutlich an Qualität – und an Leichtigkeit.

 

Jetzt Demo-Termin vereinbaren

 

Hybride Teams, laterale Führung, Führen auf Distanz?

 
Führungskräfte stehen in Punkto Beziehungsmanagement, Kommunikation und Motivation sowie Teamführung unter heutigen Anforderungen vor neue Fragen.
 
Das xBrix Dialogformat bietet in einer Stunde folgenden Mehrwert für Ihre Führungssituation: 
  • Kommunikation in einem lebendigen, spielerischen Setting fällt den Gesprächspartnern leichter
  • Ein kreativer Zugang erleichtert den offenen Austausch
  • Gegenseitige Wertschätzung, transparente Kommunikation und das Gespräch auf Augenhöhe
  • Vertrauensvollere Zusammenarbeit und nachhaltige, bessere Ergebnisse.

„Im Teamcoaching konnten unsere Teams mit xBrix sehr schnell neue Impulse und Ideen zu wertvollen Ergebnissen strukturieren.

Dieser sehr haptische Prozess ermöglicht eine bewusstere Auseinandersetzung mit den Inhalten und schafft dem Team spielerisch Struktur und gleichzeitig einen Dialograum, um ein bestimmtes Thema zielorientiert zu diskutieren.

Auch die tiefergehende Analyse für die Führungskraft war zusätzlich sehr wertvoll. Ein rundum gelungenes Tool, das wir gerne wieder anwenden werden!“

 

Miranda Scheuplein, Coach & interne Beraterin Organisationsentwicklung

 

Mitarbeiter-Kommunikation einmal anders steuern

Sie können xBrix ohne externe Moderation selbst durchführen. Wir bilden Sie in der Durchführung aus und geben Videotutorials mit auf den Weg, welche Sie durch jede Phase des Prozesses führen. Für Rückfragen haben Sie ein Coaching-Kontingent bei unseren Beratern. 
Lernen Sie xBrix kennen

 

Jetzt Demo-Termin anfordern

Wofür kann ich xBrix Talks einsetzen?

Zentrales Format ist das Eins-zu-eins Gespräch mit Ihren Mitarbeiter*innen. Sie können xBrix einsetzen, um

  • Mitarbeiter-Gespräche
  • Team-Entwicklungen

  • Change-Maßnahmen

  • Strategiefindungs-Prozesse

  • Kooperationen

umzusetzen. 

Als Zusatzausbildung ist es möglich, xBrix als Team-Anwendung zu nutzen. 

Was beinhaltet das Produkt xBrix Talks?

Sie erhalten ein Gesamtpaket, bestehen aus:

  • Komplett-Set xBrix Talks mit Board, Steinen, Tasche und Auswertungsbögen
  • Ausbildung und persönliches Coaching-Kontingent
  • Schritt-für-Schritt Video-Tutorials für die Praxis
  • Support für Ihre Fragen – wir sind für Sie da!

Home Office & Führen auf Distanz

xBrix Talks Online

Als Nutzer von xBrix Talks können Sie die Online-Version exklusiv und flexibel einsetzen.

Jetzt Demo-Termin vereinbaren

Arbeit im Home-Office

xBrix Talks Erfolgsgeschichten

Führen im Change eines regionalen Energieversorgungsunternehmen

Das Ziel

Ergebnis war eine für alle Beteiligten transparente, begründete und tragfähige Change-Management-Strategie, in der die vielfältigen Perspektiven eingeflossen sind.

Der Weg

xBrix Sessions wurden mit Vertretern aller Perspektiven durchgeführt – von der Geschäftsführung, über die Führungskräfte, bis hin zu den Fachkräften sowie mit den Projektleitungen und den Betriebsräten. So konnten alle Bedürfnisse im Transformationsvorhaben berücksichtigt werden.

Der Benefit

Das kompakte, systematische Setting führte die Ergebnisse der einzelnen Sessions unternehmensweit in eine Auswertung zusammen. Die Ergebnisse machten notwendige Handlungsfelder und Lösungsansätze für die Transformation im Unternehmen sichtbar.

Entwicklung einer agilen Organisation in einem mittelständischen IT-Unternehmen

Das Ziel

Um das Unternehmen effizienter und die Time-to-Market schneller zu machen, entschloss sich der Kunde, die Organisation agiler zu machen. xBrix sollte in eine nachhaltige Veränderungsstrategie resultieren. 

Der Weg

Um die agile Transformation auszugestalten, wurde xBrix eingesetzt. Auf diese Weise wurden alle Mitarbeiter in den Prozess eingebunden.

Entwicklungsfelder auf einfache Weise thematisiert, erkundet und fokussiert werden. Mitarbeiter in den verschiedenen Rollen konnten Ideen und Impulse für eine Verbesserung einbringen.

Benefit

In der Transformation wurden nicht nur strukturelle Themen bearbeitet, sondern auch die Employee Experience rückte in den Blickpunkt der Organisationsveränderung. Dies trug zu einer stärkeren Bindung bei und erhöhte die Zufriedenheit der Mitarbeiter spürbar – und steigerte so auch die Arbeitgeberattraktivität in einem engen Arbeitsmarkt.

Die Perspektive der Kunden erforschen: Logistik-Konzern

Das Ziel

Um strukturelle Anpassungen in einzelnen Organisationseinheiten im Zuge eines Strategieprozesses integrativ und abgestimmt mit vielerlei Schnittstellen vorzunehmen, wurde xBrix eingesetzt. Ziel war es, die Erwartungshaltungen an die Leistungen in den Organisationseinheiten zueinander zu erheben, abzustimmen und zu vereinbaren. 

Der Weg

Es gelang unter Einbezug aller Beteiligten, die notwendigen strukturellen Anpassungen mit wichtigen Themen der Customer Experience zu verknüpfen. Die Umsetzung der Veränderungen war dadurch von hoher Akzeptanz geprägt.

Der Benefit

In den xBrix Talks visualisierten die jeweiligen Organisationseinheiten auch die Erwartungen der Kunden, sodass die Teilnehmenden in den xBrix Sessions den Blick über den Tellerrand hinaus wagten. Aus diesen Erkenntnissen heraus wurden die Anforderungen der Organisationseinheiten zueinander in einem anderen Licht gesehen. Das Zusammenspiel wurde in einem erweiterten Kontext verstanden und organisiert. 

Führung in einem Prozess der strategischen Erneuerung an einer Universität

Das Ziel

Eine der bedeutendsten Universitäten Europas bietet durch ihr zugehöriges Institut ein hochwertiges Programm zur Entwicklung von Top-Führungskräften. Zur strategischen Weiterentwicklung des Instituts setzt das gesamte Team des Instituts xBrix in Workshops ein.

Der Weg

In gemischten Gruppen entwickelten die Teilnehmen mit xBrix die wichtigen strategischen Ziele und spezifizierten diese in Handlungsfelder.

Der Benefit

Institutsleiter und Mitarbeiter hatten einen kreativen und zugleich kompakten Austausch und waren von dieser Methodik begeistert.

Mitarbeiterbindung in einem mittelständischen IT-Unternehmen

Das Ziel

Steigerung der Arbeitgeberattraktivität. Die Ergebnisse zeigten, was den Mitarbeitern wirklich wichtig ist, wo die Stärken des Unternehmens liegen und wo konkrete Abwanderungsrisiken bestehen. Die Risikofaktoren konnten aufgrund der Erkenntnisse strukturell und individuell deutlich minimiert werden. Konkrete Aktionspläne für Maßnahmen entstanden, die das Unternehmen für Mitarbeiter attraktiv und die einzelnen Teams resilienter machen.

Der Weg

Jeder Mitarbeiter durchlief eine xBrix Session zu der Frage, was das Unternehmen zu einem für sie oder ihn attraktiven Arbeitgeber macht.

Der Benefit

Die Stärken konnten als authentische Faktoren für die Vermarktung des Unternehmens in einem Arbeitnehmermarkt voll genutzt werden.

Agiler werden: Produktentwicklung in einer Großbank

Das Ziel

Auf dem Weg zur agilen Produktentwicklung stellt sich der IT-Bereich mit 35 Teams in einer Großbank neu auf. Produktentwicklung und IT wachsen zusammen und beschleunigen über agile Arbeitsweisen die Time-to-Market. xBrix wurde zur Entwicklung der agilen Teams eingesetzt. 

Der Weg

In xBrix Sessions reflektierten die Teilnehmende den Status quo der Agilität im Unternehmen und erschlossen wesentliche Entwicklungspotenziale für die weitere agile Roadmap.

In einem Event wurden die Erkenntnisse der Teams zusammengeführt. Ein übergreifender Austausch wurde moderiert.

Der Benefit

Die hohe Flexibilität und praktische Nutzen von xBrix stärkte die Entwicklung agiler und Resilienz stärkender Formen der Zusammenarbeit zwischen Disziplinen und Teams im Unternehmen nachhaltig.

Die Entwickler von xBrix Talks 

Seit über 25 Jahren begleitet Jürgen Alexander Lehmann komplexe Transformationsprozesse in Unternehmen. Im Kontext unterschiedlichster Anwendungsfälle bei Kunden entstand das xBrix Format in Kooperation mit weiteren Change-Experten und wurde als Führungsinstrument kontinuierlich weiterentwickelt. So ist xBrix Talks zu einem hochwertigen und flexiblen Tool für Führungskräfte gereift.

xBrix Talks ist ein Produkt der elfsights GmbH

„Fragen, Prozesse oder Engpässe haben Führungskräfte und Teams oft eine ganze Zeit lang beschäftigt, Synergien waren blockiert. Mit xBrix Talks sind sie oft binnen weniger Stunden gelöst.“ Jürgen Alexander Lehmann, Change Management Experte Demo-Termin vereinbaren und xBrix kennenlernen
Rückruf