http://Customer%20Success%20Stories%20mit%20xBrix%20der%20Elf%20sights%20Beratung%20stellen%20Ihnen%20Wege%20vor,%20wie%20Sie%20Change%20Management%20im%20eigenen%20Unternehmen%20erfolgreich%20durchführen
Customer Success Stories

Was Kunden mit uns entwickelt haben

xBrix Talks Erfolgsgeschichten

 

Unsere Kunden haben vielfältige Anliegen. Wir haben sie im Change begleitet, die Kunden-der-Kunde-Sicht etabliert, Ende-zu-Ende-Prozesse zu implementieren unterstützt, Organisationen agiler gestaltet, Führungskräfte entwickelt, Produktentwicklung unterstützt – und mehr.   

 

Führen im Change eines regionalen Energieversorgungsunternehmen

Das Ziel

Ergebnis war eine für alle Beteiligten transparente, begründete und tragfähige Change-Management-Strategie, in der die vielfältigen Perspektiven eingeflossen sind.

Der Weg

xBrix Sessions wurden mit Vertretern aller Perspektiven durchgeführt – von der Geschäftsführung, über die Führungskräfte, bis hin zu den Fachkräften sowie mit den Projektleitungen und den Betriebsräten. So konnten alle Bedürfnisse im Transformationsvorhaben berücksichtigt werden.

Der Benefit

Das kompakte, systematische Setting führte die Ergebnisse der einzelnen Sessions unternehmensweit in eine Auswertung zusammen. Die Ergebnisse machten notwendige Handlungsfelder und Lösungsansätze für die Transformation im Unternehmen sichtbar.

Entwicklung einer agilen Organisation in einem mittelständischen IT-Unternehmen

Das Ziel

Um das Unternehmen effizienter und die Time-to-Market schneller zu machen, entschloss sich der Kunde, die Organisation agiler zu machen. xBrix sollte in eine nachhaltige Veränderungsstrategie resultieren. 

Der Weg

Um die agile Transformation auszugestalten, wurde xBrix eingesetzt. Auf diese Weise wurden alle Mitarbeiter in den Prozess eingebunden.

Entwicklungsfelder auf einfache Weise thematisiert, erkundet und fokussiert werden. Mitarbeiter in den verschiedenen Rollen konnten Ideen und Impulse für eine Verbesserung einbringen.

Benefit

In der Transformation wurden nicht nur strukturelle Themen bearbeitet, sondern auch die Employee Experience rückte in den Blickpunkt der Organisationsveränderung. Dies trug zu einer stärkeren Bindung bei und erhöhte die Zufriedenheit der Mitarbeiter spürbar – und steigerte so auch die Arbeitgeberattraktivität in einem engen Arbeitsmarkt.

Die Perspektive der Kunden erforschen: Logistik-Konzern

Das Ziel

Um strukturelle Anpassungen in einzelnen Organisationseinheiten im Zuge eines Strategieprozesses integrativ und abgestimmt mit vielerlei Schnittstellen vorzunehmen, wurde xBrix eingesetzt. Ziel war es, die Erwartungshaltungen an die Leistungen in den Organisationseinheiten zueinander zu erheben, abzustimmen und zu vereinbaren. 

Der Weg

Es gelang unter Einbezug aller Beteiligten, die notwendigen strukturellen Anpassungen mit wichtigen Themen der Customer Experience zu verknüpfen. Die Umsetzung der Veränderungen war dadurch von hoher Akzeptanz geprägt.

Der Benefit

In den xBrix Talks visualisierten die jeweiligen Organisationseinheiten auch die Erwartungen der Kunden, sodass die Teilnehmenden in den xBrix Sessions den Blick über den Tellerrand hinaus wagten. Aus diesen Erkenntnissen heraus wurden die Anforderungen der Organisationseinheiten zueinander in einem anderen Licht gesehen. Das Zusammenspiel wurde in einem erweiterten Kontext verstanden und organisiert. 

Führung in einem Prozess der strategischen Erneuerung an einer Universität

Das Ziel

Eine der bedeutendsten Universitäten Europas bietet durch ihr zugehöriges Institut ein hochwertiges Programm zur Entwicklung von Top-Führungskräften. Zur strategischen Weiterentwicklung des Instituts setzt das gesamte Team des Instituts xBrix in Workshops ein.

Der Weg

In gemischten Gruppen entwickelten die Teilnehmen mit xBrix die wichtigen strategischen Ziele und spezifizierten diese in Handlungsfelder.

Der Benefit

Institutsleiter und Mitarbeiter hatten einen kreativen und zugleich kompakten Austausch und waren von dieser Methodik begeistert.

Mitarbeiterbindung in einem mittelständischen IT-Unternehmen

Das Ziel

Steigerung der Arbeitgeberattraktivität. Die Ergebnisse zeigten, was den Mitarbeitern wirklich wichtig ist, wo die Stärken des Unternehmens liegen und wo konkrete Abwanderungsrisiken bestehen. Die Risikofaktoren konnten aufgrund der Erkenntnisse strukturell und individuell deutlich minimiert werden. Konkrete Aktionspläne für Maßnahmen entstanden, die das Unternehmen für Mitarbeiter attraktiv und die einzelnen Teams resilienter machen.

Der Weg

Jeder Mitarbeiter durchlief eine xBrix Session zu der Frage, was das Unternehmen zu einem für sie oder ihn attraktiven Arbeitgeber macht.

Der Benefit

Die Stärken konnten als authentische Faktoren für die Vermarktung des Unternehmens in einem Arbeitnehmermarkt voll genutzt werden.

Agiler werden: Produktentwicklung in einer Großbank

Das Ziel

Auf dem Weg zur agilen Produktentwicklung stellt sich der IT-Bereich mit 35 Teams in einer Großbank neu auf. Produktentwicklung und IT wachsen zusammen und beschleunigen über agile Arbeitsweisen die Time-to-Market. xBrix wurde zur Entwicklung der agilen Teams eingesetzt. 

Der Weg

In xBrix Sessions reflektierten die Teilnehmende den Status quo der Agilität im Unternehmen und erschlossen wesentliche Entwicklungspotenziale für die weitere agile Roadmap.

In einem Event wurden die Erkenntnisse der Teams zusammengeführt. Ein übergreifender Austausch wurde moderiert.

Der Benefit

Die hohe Flexibilität und praktische Nutzen von xBrix stärkte die Entwicklung agiler und Resilienz stärkender Formen der Zusammenarbeit zwischen Disziplinen und Teams im Unternehmen nachhaltig.

Jürgen Alexander Lehmann, Organisationsentwickler, Change Manager und Geschäftsführer der elfsights GmbH
Seit 25 Jahren begleiten wir Unternehmen im Change und anderen Fragen, wie der der Personalentwicklung oder Mitarbeiterbindung. Hier könnte auch Ihre Story stehen. Sprechen Sie uns an. Jürgen Alexander Lehmann, Change Communications Architekt
Rückruf